top of page
  • Manu

Anwärterwettkampf Meran: Unsere Brustschwimmer schlagen zu!

Aktualisiert: 21. Dez. 2023

Am Samstag, dem 16. Dezember, traf sich in der Meranarena der ganze Südtiroler Schwimmnachwuchs zum zweiten Verbandswettkampf der Saison, dem „Trofeo di Natale“. Mit super Stimmung, unterstützt vom zahlreichen Publikum, von Eltern und Fans, lieferten sich die jungen Schwimmer zwischen 8 und 12 Jahren spannende Wettkämpfe über die verschiedenen Schwimmstrecken und Lagen. Der Schwimmclub Brixen war bei diesem Event mit 12 Athleten dabei. Alle schwammen mit vollem Einsatz und konnten auf den meisten Strecken Bestzeiten erzielen. Für die erst 8-jährige Chiara Creazzi war es der erste Verbandswettkampf und sie meisterte ihre Einsätze mit Bravour. Unsere beiden Brustschwimmer Paul Kushch (2011) und Sophia Cavone (2012) ließen über 50 Brust nichts anbrennen. Sie dominierten beide ihre Rennen der Anwärter A und freuten sich riesig über die Goldmedaille. Ebenso eine Riesenfreude hatte Tabea Federspieler, die im gleichen Rennen die Bronzemedaille eroberte.

Weitere Top-8 Platzierungen erzielten: Ian Dorfmann (2012) (5. Platz 400 Kraul und 7. Platz 100 Kraul), Lukas Hinteregger (2011) (5. Platz 50m Brust), Massimo Varini (2011) (5. Platz 50m Schmetterling), Paul Kushch (2011) (5. Platz 200m Brust) und Sophia Cavone (2012) (5. Platz 100m Kraul). Besonders spannend war der Staffelbewerb der Anwärter A Buben, wo Ian Dorfmann, Paul Kushsch, Massimo Varini und Lukas Hinteregger den guten 5. Platz erreichen konnten.

Die gesamten Ergebnisse sind unter der Rubrik „Wettkämpfe“ auf unserer Website zu finden.




12 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page