top of page
  • Greta

Euans Debüt bei einem internationalem Wettkampf in der Elite Klasse!

Am Sonntag 15. Oktober fand in Alanya (Türkei) der traditionsreiche und prestigevolle Europacup der Eliteklasse statt. Unser Euan De Nigro (2004) wurde vom italienischen Nationaltrainer einberufen, sein erstes internationales Rennen in der allgemeinen Klasse zu bestreiten. Euan enttäuschte keinesfalls die Erwartungen und belegte nach 750m Schwimmen, 20km Radfahren und 5km Laufen den sehr guten 22. Rang. Dabei war er der erste der Junioren - ein vielversprechendes Resultat für seine sportliche Zukunft als Triathlet.


Nun stehen für Euan einige Wochen verdienter Pause am Programm. Danach geht es für ihn nach Girona, wo er mit einer internationalen Trainingsgruppe, dem PTC high-performance squad, unter der Leitung des belgischen Trainer Glenn Poleunis, seine Karriere als U23 Athlet weiterführen wird. Dabei wird er weiterhin für den Schwimmclub Brixen und der Militärsportgruppe der Carabinieri starten.




22 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page