top of page
  • Danny

Unsere Anwärter stark beim Wintersprint in Meran

Aktualisiert: 19. Jan. 2023


Am Samstag, dem 7. Jänner, organisierte der VSS in Meran den traditionellen Wintersprint. Dabei schwamm jeder Athlet 25m Schmetterling, 25m Rücken, 25m Brust und 25m Kraul. Die schnellsten 8 jeder Altersgruppe, nach der Summe der 4 Teilzeiten, traten dann über 100m Lagen gegeneinander an.

Der Schwimmclub Brixen fuhr mit 32 Athleten aller Altersklassen nach Meran. Der Wettkampf war auch eine Gelegenheit, bei der die jüngeren Schwimmer der Trainingsgruppen der Goldfische und Seehunde die Sportler der ersten Mannschaft, also jene der Delfine, schwimmen sehen und kennenlernen konnten.


In der jüngsten Kategorie, jener der Anwärter B, qualifizierten sich Dorfmann Ian (2012) und Rival de Rouville David (2012) für das Finale, Ferdigg Nora (2013) belegte Platz 9 auf 33 Teilnehmerinnen und verpasste somit den Endlauf knapp. Beide brixner Schwimmer erklammen das Podium: Ian belegte in den Vorläufen Platz vier und konnte sich im Finale auf den dritten Rang vorkämpfen und David gewann die 100m Lagen.

Bei den Anwärtern A war Mahlknecht Leo Marius (2010) eine Klasse für sich, denn er gewann sowohl die Qualifikationswertung als auch die 100m Lagen mit deutlichem Vorsprung.

In der Altersgruppe der Jugend männlich schaffte es Boccolari Leo sich für das Finale zu qualifizieren, das er dann an siebter Stelle beendete.


8 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


Commenting has been turned off.
bottom of page