top of page
  • Manu

Duathlon Parma: der Start in die Wettkampfsaison unserer Triathleten

Aktualisiert: 20. Apr.

Am 07. April organisierte der Triathlonverein CUS Parma schon zum 20. Mal den traditionellen Duathlon für Kinder und Jugendliche. Das weitläufige Gelände der Universität Parma eignet sich ausgesprochen gut für die Austragung eines Duathlons, bei dem Laufen, Radfahren und wieder Laufen sich abwechseln. Wie schon in den vergangenen Jahren, eröffnete dieser Wettkampf die Wettkampfsaison unserer jungen Triathleten und war die erste Etappe des „Circuito Nord Est Cup“, an dem Triathlonvereine aus Emilia Romagna, Veneto Friaul Julisch Venetien und Trentino-Südtirol teilnehmen. Entsprechend war mit 500 Kindern und Jugendlichen die Teilnahme sehr groß, und alle lieferten sich in den verschiedenen Kategorien spannende Wettkämpfe. Die jüngeren Triathleten absolvierten ihren Duathlon mit MTB auf einer technisch anspruchsvollen Radstrecke, während alle über 14 Jahre die Radstrecke mit dem Rennrad zurücklegen mussten.

Der Schwimmclub Brixen stellte 18 junge Triathleten an den Start, die voller Aufregung und Einsatz ihren ersten Wettkampf der Saison bestritten. Bei dieser anzahlmäßigen und leistungsmäßig hohen Beteiligung gab es für den Schwimmclub Brixen 2 Podestplätze mit der Juniorin Marion Oberhofer (2. Platz) und unserer jüngsten Teilnehmerin Lilly Tinkhauser (Jahrgang 2016) - 3. Platz bei den „Cuccioli“. Dena Bacher (2007), Laura Potauner (2010) und Felicitas Prosch freuten sich über eine Top 10-Platzierung in ihrer jeweiligen Kategorie.

Der nächste Wettkampf vom „Circuito Nord Est“ wird der Aquathlon in Bozen am 12. Mai sein, auf den wir uns schon alle freuen und mit einer großen Mannschaft antreten werden.


Die Wettkampfergebnisse findet ihr auf unserer Website unter "Wettkampf | Ergebnisse".




24 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page